FICHTE UND BUCHE

Pellet ist ein Brennstoff, der aus der Verdichtung von getrocknetem Sägemehl gewonnen wird und aus kleinen Zylindern mit einem Durchmesser von wenigen Millimetern besteht. Es stellt heutzutage eine Alternative zu den traditionellen Energiequellen für Heizzwecke dar.

Es handelt sich um ein Produkt, das aus Rohholz durch einfache mechanische Bearbeitung und ohne Zusatzstoffe hergestellt wird. Es lässt sich leicht handhaben und ist vollständig umweltneutral, da der CO2 Ausstoß bei Null liegt. Es wird in Öfen der neuesten Bauart verfeuert, als Ersatz für Scheitholz, mit einer Vielfalt an Umwelt- und Energieeffizienzverbesserungen der Heizanlagen gegenüber traditionellen Öfen.

Insbesondere das Mischpellet aus Buche und Tanne “Green Eagle” wird aus der Mischung von Sägemehl von naturbelassenem Buchenholz, bekannt für seinen hohen Brennwert, und Tannenholz, bekannt für seinen geringen Aschegehalt, hergestellt. Es ist gemäß der europäischen Norm En Plus A2 ISO 17225-2 IT 304 zugelassen.

Das Endergebnis dieses Produktes stellt eine optimale Verbindung zwischen Wärme und Wirtschaftlichkeit dar.

DATENBLATT HERUNTERLADEN
Eigenschaften 
Rohstoff Fichte und Buche
Feuchtigkeit≤ 10 %
Stickstoff≤ 0,5 %
Chlor≤ 0,03 %
Schwefel≤ 0,05 %
Mechanische Festigkeit≥ 97,5 %
Durchmesser6 ± 1 mm
Länge3,15 < L ≤ 40 mm
Feinanteil≤ 0,5 %
Aschegehalt≤ 1,2 %
Schüttdichte600 ≤ BD ≤ 750
Heizwert≥ 4,6 kWh/kg